Dienstag, 18. April 2017

Tote Mädchen lügen nicht, Jay Asher


"Ein Bestseller von 2008 und das zu Recht!"

Worum geht es?

Als Clay Jensen aus der Schule nach Hause kommt, findet er ein Päckchen mit Kassetten vor. Er legt die erste in einen alten Kassettenrekorder, drückt auf »Play« – und hört die Stimme von Hannah Baker. Hannah, seine ehemalige Mitschülerin. Hannah, für die er heimlich schwärmte. Hannah, die sich vor zwei Wochen umgebracht hat. Mit ihrer Stimme im Ohr wandert Clay durch die Nacht, und was er hört, lässt ihm den Atem stocken. Dreizehn Gründe sind es, die zu ihrem Selbstmord geführt haben, dreizehn Personen, die daran ihren Anteil haben. Clay ist einer davon ...

Meine Meinung

Das Thema Selbstmord wird in unserer Gesellschaft ein bisschen (ACHTUNG Wortspiel) tot geschwiegen. 
Ich hatte in meine Schulzeit mit ähnlichen dingen zu tun und konnte deshalb um so mehr nachvollziehen was in Hannah vorgeht. 
Dieses Buch beschreibt einen Selbstmord mit dem vorher niemand gerechnet hat. Weil einfach niemand, von den Personen die Schuld waren, es gemerkt hat. Alle haben Fehler gemacht die dazu geführt haben das sich ein Mensch nicht mehr selbst schätzt und somit den Gedanken an Selbstmord hat. 
Es ist nicht einfach nur ein Buch sondern beschreibt was man hätte besser machen können und wie man gewisse Anzeichen erkennt. In der heutigen Zeit gibt es viel zu viel Mobbing Opfer. 
Dieses Buch war sehr emotional. Ich habe es so schnell gelesen wie ich schon lange kein Buch mehr gelesen habe. 
Nun werde ich mir noch die Serie dazu ansehen und vielleicht berichte ich auch da nochmal wie sie mir gefallen hat. 

Mein Fazit: Ein Buch was mich wirklich berührt hat und ziemlich nah an der Wahrheit ist. Wir sollten alle mehr auf unsere Mitmenschen achten und vielleicht einfach anderen Menschen ein lächeln schenken. 

Ich gebe 5 von 5 Sternen

Details



Seitenzahl: 288 Seiten
Verlag: cbt (8. Oktober 2012)
Sprache: Deutsch
Taschenbuch: 8,99 €
Ebook: 7,99 €
ISBN-10: 357030843X
ISBN-13: 978-3570308431
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 13 Jahren
Originaltitel: Tote Mädchen lügen nicht
Größe und/oder Gewicht: 12,7 x 2,7 x 18,5 cm

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen