Sonntag, 19. März 2017

Die Dreizehnte Fee "Entzaubert", Julia Adrian


"Eine gelungene Fortsetzung. Kann ich nur jedem Empfehlen."

Inhalt

"Ich bin der Anfang, ich bin das Ende." Fünf Feen fielen unter dem Schwert des Hexenjägers. Jetzt ist es die Königin, die er jagt. Im hohen Norden sieht die Dreizehnte Fee dem Urteil der verbliebenen Schwestern entgegen. Und nur eine weiß das Ende, doch ihre Macht schwindet und mit ihr die einzige Chance das Rätsel um die Erweckung der gefährlichsten aller Feen zu entschlüsseln. Sieh hin, flüstert die Königin. Lerne, was es heißt, mich zu betrügen!


Meine Meinung

Auch im zweiten Teil der Feen Reihe hat es Julia Adrian geschafft mich in den Bann zu ziehen. Im zweiten Band "Entzaubert" erfährt man viel vom Hintergrund der Feen und wird so weiter in die Story eingesogen. Die ein oder andere Intrige wird aufgedeckt und Zorn gegenüber den Feen weiter geschürt. 
Im Mittelteil hatte ich zwar einen kleinen hänger, doch dann hat mich das Buch wieder mitgerissen. Einfach nur Empfehlenswert. 

Mein Fazit: Was Julia hier erschaffen hat ist einfach traumhaft schön und eine völlig andere Art die bisher bekannten Märchen zu interpretieren. Ich freue mich sehr auf den 3. Teil. 

Ich gebe 5 von 5 Sternen.


Details



Seitenzahl: 220
Verlag: Drachenmond Verlag (22. Oktober 2015)
Sprache: Deutsch
Taschenbuch: 12,00€
Ebook: 3,99€
ISBN-10: 3959911327
ISBN-13: 978-3959911320
Größe und/oder Gewicht: 15,2 x 2,2 x 21,1 cm

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen