Mittwoch, 12. Oktober 2016

Meteor, Dan Brown



"Ein mysteriöses Geheimnis um einen Meteor mitten im Eis."  



Cover

Mir persönlich gefällt das Cover sehr gut. Es ist nichts besonderes und lässt nicht unbedingt auf den Inhalt des Buches sprechen.

Inhalt

Positiv: Für mich war es das erste Werk von Dan Brown und ich war sehr angetan. Schon am Anfang zieht einen das Buch in seinen Bann und mann kann schwer aufhören zu lesen. Dan Brown hat einen schönen, flüssigen Schreibstil und es ist leicht verständlich.
Bis zum Ende konnte Brown die Spannung halten. Es wird definitiv nicht das letzte Buch sein was durch meine Finger gleitet.
Negativ: Leider gibt es aber auch einen kleinen Punkt Abzug. Brown springt sehr oft zwischen verschiedenen Geschichtssträngen hin und her. Manchmal ist ein Kapitel nur eine Seite lang und man versucht den Hauptstrang so schnell wie möglich wieder aufzunehmen. Manche Kapitel sind demzufolge für mich überflüssig gewesen.   
Fazit: Ein Buch das Spannung verspricht. Jeder der einen guten Thriller nicht aus der Hand legen kann ist mit diesem Buch gut Beraten.

Details

Taschenbuch: 640 Seiten
Verlag: Bastei Lübbe; Auflage: 34. (25. November 2003)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3404150554
ISBN-13: 978-3404150557
Originaltitel: Deception Point
Größe und/oder Gewicht: 12,7 x 4,1 x 18,6 cm
Amazon: https://www.amazon.de/Meteor-Allgemeine-Reihe-Bastei-Taschenb%C3%BCcher/dp/3404150554/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1476276759&sr=8-1&keywords=meteor+dan 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen